• Allgemeines
  • Trainingszeiten

Über uns

„Akrobatik & Bodenturnen“ ist in der DJK eine sehr junge Abteilung, die 2020 durch den Zuzug von Peggy Jankowski nach Retzstadt ins Programm aufgenommen wurde. Peggy, ist eine ausgebildete Trainerin (C- Lizenz des DOSB in der Sportart Cheerleading) mit langjähriger Erfahrung als Aktive und Coach. Nach Beendigung ihrer sehr erfolgreichen Wettkampfzeit widmet sie sich nun dem Training einer gemischten Gruppe von Jungen und Mädchen, im Alter von 8-15 Jahren, bei uns in Retzstadt. Als Unterstützung und Co-Trainer ist Johannes Kriegel-Brand mit im Team. Johannes ist Übungsleiter Breitensport und Einigen aus der zwischenzeitlich abgemeldeten Cheerleading-Gruppe bekannt.

Wer Turnen als Leistungssport betreiben möchte, sollte aber schon früher beginnen. Peggys Gruppe konzentriert sich vorerst auf die Basics.
Dabei erfordert Bodenturnen ein hohes Maß an Disziplin und Körperbeherrschung. Es ist eine trainingsintensive Sportart, welche sowohl physiologisch, als auch mental herausfordernd ist. Durch die Kombination mit Akrobatik und der damit verbundenen Arbeit in der Gruppe, stärken wir nicht nur Kraft und Flexibilität der Sportler, sondern ebenfalls die Teamfähigkeit und Konzentration. Durch diese abwechslungsreiche Kombination der zwei Sportarten, kommt auch der Spaß nicht zu kurz. Ziel ist es den Kindern und Jugendlichen ein gesundes Gefühl für ihren Körper zu vermitteln und ihr Vertrauen in ihre Fähigkeiten zu stärken. Das Training ist auf das Leistungsniveau der Gruppe angepasst und besteht aus Kraftaufbau, Stretching und methodischem Heranführen an die Elemente des Bodenturnens und der Akrobatik. Es wird im Rahmen der Möglichkeiten auch an den persönlichen Zielen der Kids gearbeitet und dabei individuell, auf den Leistungsstand angepasst, trainiert.

Möchtest du auch Teil unserer Gruppe werden, dann haben wir hier folgende Informationen für dich:

Wie kannst du dich anmelden?
Am Anfang des Schuljahres wird es 3 Sichtungstrainings geben, zu denen jeder kommen kann. Danach wird entschieden, wer das Schuljahr mittrainieren darf. Termine werden zeitnah bekannt gegeben. Eine Gruppe ist auf max. 15 Personen beschränkt, da effektiv an den Bewegungsabläufen gearbeitet wird und ganzheitlich trainiert werden soll.
Ein Beitritt innerhalb eines laufenden Jahres ist folglich eher ungünstig, da wir eine gewisse Kontinuität für ein effektives Training gewährleisten wollen.

Werden zeitlich begrenzte Kurse angeboten oder ist die Teilnahme in der Trainingsgruppe unbegrenzt?
Eine zeitliche Begrenzung gibt es nicht. Es wird im Schuljahresrhythmus trainiert und du kannst, einmal angemeldet, dabei bleiben.

Musst du eine Kursgebühr entrichten?
Nein, die Teilnahme ist durch eine Mitgliedschaft (Einzel- oder Familienmitgliedschaft) bei der DJK Retzstadt zuzahlungsfrei.

Was musst du zum Training mitbringen?
Deine Trainingskleidung sollte am Körper anliegen, damit die Bewegungen korrigiert werden können. Turnschuhe brauchen wir nur fürs Warm-Up, denn geturnt wird in Schläppchen, oder nur in Socken. Getränke sollten beim Sporttreiben nie fehlen.

Sind später einmal Auftritte geplant?
Das hält sich das Team offen, steht dem aber positiv gegenüber, sobald sich eine Kontinuität einstellt. Auf jeden Fall wird mal ein offenes Training für die Eltern angeboten, damit sie sehen, was ihre Kids da treiben.
Wettkämpfe sind, nach heutigem Stand, nicht geplant.

Trainingszeiten

Trainerin:
Peggy Jankowski
Trainerin mit C-Lizenz DOSB (Cheerleading)

Kontakt & Infos: Peggy

Co-Trainer:
Johannes Kriegel-Brand
Übungsleiter Breitensport (Cheerleading-Turnen)

Trainingszeiten:
montags von 17.30 - 19.00 Uhr

In den Schulferien findet kein Training statt.

Trainingsort:
Halle des DJK Sportheims

Aktualisiert: Juni 2021

Premium Sponsoren
CKF Computer Kassen Fachhandel GmbH Logo
einfachschoen logo
die Energie logo
Galabau Peter Kuhn logo
Kanzlei Galka Logo
k-tk logo
Bauzentrum Kuhn Logo
Weingut Rudi May Logo
Fensterbau Schaeder Logo
Schotterwerk Schraud Logo
Sparkasse Retzstadt Logo
http://www.universal-services.de