Die DJK Retzstadt trauert um Karin Eisenbacher!
-

Wir konnten es einfach nicht glauben!
Als uns Donnerstagmorgen die Nachricht erreichte, dass Karin Eisenbacher gestorben ist, waren wir ungläubig, entsetzt und tief betroffen. Unsere Gedanken sind bei ihren Kindern, ihrer Familie und kreisen dann immer wieder schnell um den Menschen, den wir in der DJK Retzstadt mit Ihr verloren haben.

… die Karin, die immer draußen in der DJK die Events organisierte und mit ihren verschiedenen Teams hervorragendes Essen in riesigen Dimensionen zauberte,

… die Karin, die schon seit Ewigkeiten in der Vorstandschaft mitmachte,

… die Karin, die seit Jahren den Sportheimdienst einteilte, selbst mitmachte, den Pavillon bei den Heimspielen versorgte,

… die Karin, zu der wir mit jeder Idee kommen konnten um etwas Außergewöhnliches für die DJK Retzstadt durchzuführen, wie die Verköstigung von 650 Wallfahrern in 2 Stunden, wie ein Tupper-Tag mit 400 Teilnehmern, wie die Einweihung der Windräder in Retzstadt an einem Windrad in Retzstadts Flur,

… die Karin, die immer ein offenes Ohr hatte für alle möglichen Probleme, frei nach ihrem unermüdlichen Motto: „des schaffe mir scho‘ irgendwie“!

Folgende Worte fallen uns zu Dir ein:
Mit dem Tod eines besonderen Menschen verliert man Vieles,
aber niemals die gemeinsam verbrachte Zeit.

DANKE Karin - für die wertvolle Zeit mit Dir!

Premium Sponsoren
CKF Computer Kassen Fachhandel GmbH Logo
einfachschoen logo
die Energie logo
Galabau Peter Kuhn logo
Kanzlei Galka Logo
k-tk logo
Bauzentrum Kuhn Logo
Weingut Rudi May Logo
Fensterbau Schaeder Logo
Schotterwerk Schraud Logo
Sparkasse Retzstadt Logo
http://www.universal-services.de