Aktueller Stand im allg. Sport,- Trainings- und Spielbetrieb
-

Liebe DJK-Mitglieder*innen,
die 6. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (6. BayIfSMV) wurde bis zum 03.10.2020 verlängert. Inhaltlich bleibt es für den Sportbetrieb vorerst bei der AHA-Regel.
Die AHA-Regel steht für Abstand, Hygiene und Alltagsmaske. Die Einhaltung der AHA-Regel ist, wo immer auch im Sport möglich, dringend einzuhalten.
Wir freuen uns aber eine weitere Lockerung für den allgemeinen Sportbetrieb ankündigen zu können, die ab den 27. August in Kraft tritt. Zukünftig dürfen die Umkleiden unter strengen Hygienerichtlinien geöffnet werden. Die Duschen bleiben aber weiterhin geschlossen!

Körperkontakt:
Die Vorschrift einer kontaktfreien Durchführung des Trainingsbetriebes entfällt, sofern das Training in festen Trainingsgruppen stattfindet. Somit darf gerade beim Fußball wieder „normal“ mit Zweikampf gespielt werden.

Outdoor-Regeln:
Der Mund-Nasen-Schutz im Outdoor-Bereich wird aufgehoben, somit besteht im Freien keine Mundschutzpflicht mehr. Achtet bitte umso mehr auf genügend Abstand!

Indoor -Regeln:
Die Mundschutzpflicht beginnt mit dem Betreten des Indoor-Bereiches (Sportheim) bis zum Trainingsraum. Ebenso beim Verlassen des Raums zum Toilettengang oder Trainingsende. Das Schuhwerk darf auf dem Trainingsplatz gewechselt werden. Duschen, Umkleiden und Gesellschaftsräume bleiben weiterhin geschlossen. Die WC-Anlage ist geöffnet und wird regelmäßig gereinigt und desinfiziert. Trotzdem ist auch jeder angehalten die Toilette, nach der Benutzung, zu desinfizieren. Reinigungsmaterial und Desinfektionsmittel stellt die DjK zur Verfügung.
Duschen und Gesellschaftsräume bleiben weiterhin geschlossen!

Gastraum:
Für die Nutzung der Gaststätte gibt es vorerst keine Lockerung, auch nicht über den 18. September hinaus. Auch auf das Karten, die SKY-Fußball-Übertragungen und auf das gesellige Beisammensitzen muss weiterhin verzichtet werden.

Vermietung:
Eine Vermietung für private Feiern wie z.B. Geburtstage, Hochzeiten ist unter Auflagen möglich. Hierzu wurde die Personenzahl Indoor auf 100 Personen beschränkt, Outdoor auf 200.
Gerne nehmen wir Anfragen entgegen und beraten euch.

Kommunikation:
Die Sportler*innen halten bitte Kontakt zu ihren Trainern*innen, die speziell geschult wurden und auch zu Fragen über: Wie, wann, wo? Auskunft geben können.
Die Trainer*innen stehen weiterhin im engen Kontakt zu Linda, die für die Koordination der Trainingsgruppen, Trainingsräume- und plätze zuständig ist.

Vielen Dank!

Das aktuelle Hygieneschutzkonzept vom 27. August 2020 ist hier nachzulesen.

Den aktuellen Flyer-Sportbetrieb Allgemein des Blsv findet Ihr hier.

Das aktuelle BFV-Hygienekonzept vom 18. September 2020 ist hier nachzulesen.

Den aktuellen BFV-Flyer-Spielbetrieb findet Ihr hier.

Premium Sponsoren
CKF Computer Kassen Fachhandel GmbH Logo
einfachschoen logo
die Energie logo
Galabau Peter Kuhn logo
Kanzlei Galka Logo
k-tk logo
Bauzentrum Kuhn Logo
Weingut Rudi May Logo
Fensterbau Schaeder Logo
Schotterwerk Schraud Logo
Sparkasse Retzstadt Logo
http://www.universal-services.de