• Allgemeines
  • Trainingszeiten
  • Bilder

Herzlich willkommen beim Badminton

Badminton - Was ist das eigentlich?
Ist das sowas wie Federballspielen oder was?

Richtig: Ja, es IST Federballspielen!

Denn gespielt wird mit einem ca. 5 gr. leichten Federball aus Enten- oder Gänsefedern. Der Schläger ist ca. 65 cm lang und wiegt zwischen 90 und 140 gr.

Ist das einfache, mühelose Federballspiel im Freien noch ein Familienspaß, kann es, wenn es meisterhaft gespielt wird, harter Hallen-Wettkampfsport sein, bei dem einem Spitzenspieler krachende Schmetterbälle mit einer Anfangsgeschwindigkeit von über 300 km/h um die Ohren fliegen. Genannt BADMINTON.

Englische Offiziere brachten das Spiel aus den Kolonien Indiens mit auf ihre Insel. Dort wurden erstmals feste Spielregeln, standardisierte Spielfeldgröße und Netzhöhe zum Wettkampfsport festgelegt. Internationale Wettkämpfe gibt es seit Anfang des 20. Jahrhunderts. Die heutige Weltspitze kommt hauptsächlich aus Asien, Dänemark und England.

Deutsche Spieler bewegen sich in der Weltrangliste zwischen den Plätzen 30-60. Im Jahr 2018 gelang einem deutschen Mixed-Duo erstmals ein Sprung unter die Ersten 20.
Bester Spieler aus unserer Region ist Michael Fuchs, Olympiateilnehmer 2016, aus Marktheidenfeld!

Aktives Badminton wird als gemischter Mannschaftssport betrieben. Damen und Herren bilden dabei gemeinsam eine Mannschaft, in der auch Einzelkämpfer/-innen voll auf ihre Kosten kommen.
Gespielt wird in folgenden Variationen: Herrendoppel, Damendoppel, Herreneinzel, Dameneinzel und ein gemischtes Doppel (Mixed).

Badminton stellt hohe Ansprüche. Die Tatsache, dass durch den leichten Schläger Änderungen in der Schlagrichtung ohne deutliche Ausholbewegungen zu erreichen sind, macht Badminton zu einem extrem raffinierten und täuschungsreichen Spiel.
Dem schnellen Angriffsspiel ist nur durch gute Reflexe und sehr bewegliche Laufarbeit zu begegnen. Der Wechsel zwischen hart geschlagenen Angriffsbällen, angetäuschten Finten sowie präzisem, gefühlvollem Spiel am Netz ist es, was die Faszination von Badminton ausmacht.

Die DJK stellt zurzeit 2 Trainingsgruppen je 10 Spieler/- innen. Die Badminton Kids sind im Alter von 6-10 Jahren, die Jugend ist von 11-16 Jahre alt. Von den Kids sind aktuell 4 im U11 Talentpoollehrgang. Hier trainieren sie zusätzlich 4 x im Jahr 6 Stunden, mit gleichaltrigen Kindern aus ganz Unterfranken, beim 2. Bundesligaspieler Matthias Pröstler.
Von der Jugend nehmen aktuell 2 Jungs an einem zusätzlichen Unterfränkischen Kadertraining in Marktheidenfeld teil. Die U15 Mannschaftsrunde ist beendet, wir erzielten einen hervorragenden Platz 3. Eine neue Mannschaft wird in der kommenden Saison nicht gemeldet.

Des Weiteren gehören ca. 6 Erwachsene im Alter von 20-60 Jahren der Hobbymannschaft an, die zurzeit noch recht erfolgreich in der Hobbyliga spielt. 
Wer Interesse hat, kann gerne mal zum Probespielen vorbeischauen.

Als Ergänzung zu unserem Angebot an Rückschlagsportarten, gibt es seit 2015 auch die Möglichkeit Speedminton (Crossminton) zu spielen. Das Spiel verbindet Elemente der etablierten Sportarten Badminton, Squash und Tennis zu einer neuen Sportart, die mittlerweile weltweit gespielt wird.

Beim Crossminton gibt es allerdings kein Netz in der Mitte. Der Spielfelduntergrund ist nicht festgelegt, so dass beispielsweise auf Tennisplätzen, Straßen, Sandflächen, Wiesen und in Hallen gespielt werden kann. Die DJK hat eigens dafür ein Tennisfeld umfunktioniert, so dass jeder diese Sportart ganz bequem ausüben kann. Der Schlüssel, gegebenenfalls auch Schläger können bei Susanne Klühspies jederzeit abgeholt werden.

Ihr erreicht Susanne unter folgender Nummer: 0163 2609758.

Aktualisiert: August 2018

Trainingszeiten

Training Kids:
dienstags von 18:00 - 19:00 Uhr

Training Jugend:
dienstags von 19:00 - 20:00 Uhr

Training Erwachsene (Hobbymannschaft):
dienstags von 20:00 - 22:00 Uhr

Ansprechpartnerin:
Susanne Klühspies
Mobil: 0163 26 09 758
e-mail: smedon@gmx.de

Aktualisiert: August 2018

Premium Sponsoren
Agrarservice May Logo
CKF Computer Kassen Fachhandel GmbH Logo
einfachschoen logo
die Energie logo
Galabau Peter Kuhn logo
Kanzlei Galka Logo
k-tk logo
Bauzentrum Kuhn Logo
Weingut Rudi May Logo
Fensterbau Schaeder Logo
Schotterwerk Schraud Logo
Sparkasse Retzstadt Logo
http://www.universal-services.de